Aus Tanki Online Wiki
Spectator-Button.png

Spectator ist ein spezieller Modus, mit dem eine Schlacht beobachtet werden kann. Spectatoren sind nicht mit einem Panzer in der Schlacht und unsichtbar für normale Spieler. Sie können ihre Kamera frei fliegend bewegen und das Geschehen beobachten.

Dieser Modus ist nur für bestimmte Helfergruppen und ausgewählte Spieler verfügbar.

Funktionsweise

Accounts mit Spectator-Rechten können Schlachten nicht nur als Panzer, sondern auch über einen speziellen Knopf als Spectator beitreten. Diese Buttons werden bei PRO-Schlachten und an der Modusauswahl im Matchmaking angezeigt. Über diesen Knopf betritt man die Schlacht und kann sich frei bewegen, ist dabei aber für die Spieler unsichtbar.

Spectator Chat.png

Schreibt ein Spectator in den Chat, wird statt seinem tatsächlichen Nicknamen ein oranges "Spectator" als Absendername dargestellt. Diese Nachrichten können auch die Spieler sehen. In der Schlacht-Statistik werden Spectatoren außerdem am unteren Ende in einem gelben Abschnitt angezeigt, was jedoch nur die Spectatoren selbst sehen können.

Spectatoren in der deutschen Community

Farbe "Spectator"

In der deutschen Community von "Tanki Online" haben nur Helfer Zugang zum Spectator-Modus. Dazu gehören:


In anderen Communities können teilweise auch YouTuber einen Spectator-Modus beantragen und für das Erstellen von Videos nutzen.

Einen Spectator beauftragen

Seit vielen Jahren schon ist es auch Spielern möglich, die Dienste eines Spectators in Anspruch zu nehmen. Anfangs gab es dafür im Forum ein eigenes Topik. Heute werden Anfragen für Spectator-Aufnahmen über folgenden Discord-Server angenommen: Discord-Server für Kreative Services

Auf diesem Server kann man Tickets mit einer Anfrage an einen Spectator erstellen. Dieser kann dann mit dem Spieler zusammen Aufnahmen in einer Schlacht machen. Dieser Service ist kostenlos und wird von den Kreativen Editoren angeboten.

Beispielbild

SpectatorsichtOhneGameUI(Filmmodus).png