Deutsch
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen

Tanki Online auf Unity

Aus Tanki Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tankix logo.png
!!! Tanki X befindet sich momentan in der Open Beta Phase !!!

50px-facebook-logo.png 50px-Youtube icon.png 50px-Twitter-logo.png Instagram.png

Achtung! Dieser Beitrag wurde auf Basis der bis November 2015 veröffentlichten Informationen verfasst.

Tanki X - ein neues Spiel, welches den Grundgedanken, den Inhalt und die Prinzipien des Gameplay von “Tanki Online” verfolgt, aber auf einer anderen Plattform entwickelt wurde. Statt auf der Basis von Flash wurde Tanki X auf Unity programmiert. Dieser Umstieg ist einerseits durch den fehlenden technologischen Fortschritt von Flash, der Unabhängigkeit von Browsern und andererseits durch die Popularität von Unity und den scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten in Unity zu begründen.

Die ersten Informationen über die Entwicklung von einer neuen Version von “Tanki Online” sind bereits im Jahr 2013 erschienen. Die Entwicklung von “Tanki Online 2.0” wurde allerdings aufgegeben und die geplanten Neuerungen in die aktuelle Version des Spiels übernommen. Der Grundgedanke einer radikalen Erneuerung des Spiels hat die Entwickler aber nicht verlassen. Im Jahr 2014 wurde dieser Gedanke wieder aufgegriffen und die Entwicklung von “Tanki Online” auf Unity begonnen. Seit dem wurden mehrfach Informationen und Einblicke in die Entwicklung im Video-Blog veröffentlicht. Ende Oktober 2015 sind die grundlegenden Elemente des Spiels fertiggestellt und es wurde der Name des neuen Spiels bekannt gegeben: Tanki X. Zudem wurde eine Website http://tankix.com/ und Seiten in den sozialen Netzwerken für die die geschlossene Beta-Test-Phase vorbereitet. Die Anmeldungen für diese Phase kann man hier abschicken. Sechs Karten sind vorbereitet: Sandkasten, Kungur, Stille, Rio, Massaker und Iran. Diese Karten sind in TO nicht nur grafisch einzigartig, sondern auch im Bezug auf das Gameplay. Weitere Karten, sowohl alte, als auch völlig neue, werden später hinzugefügt. Die Entwicklung des Wirtschaftsystems und einer Reihe von technologischen Lösungen sind in vollem Gang.

In der ersten Jahreshälfte 2016 ist die Durchführung der geschlossenen Beta-Test-Phase geplant.

«

Die Bedeutung der geschlossenen Beta-Test-Phase ist es, eine begrenzte Anzahl von Spielern zu sammeln, um die Grundsteine der neuen Panzer und Waffen, sowie des Gameplays selbst zu überprüfen. Demzufolge wird es in dieser Phase keinerlei der vertrauten Dinge, wie das Verdienen von Kristallen oder Erkaufen von neuen Gegenständen in der Garage, geben. Im Grunde ist es das Skelett des neuen Spiels.

»
— Vladimir Kovtun, Game Designer

Die Teilnehmer dieser Test-Phase werden natürlich die Mitarbeiter, die Tester und schließlich Sie, die aktiven Mitglieder der Community sein. Bei der Markteinführung der Beta-Version werden mehrere Wettbewerbe veranstaltet, bei denen man als Gewinne Einladungen in die geschlossene Beta-Test-Phase erhalten kann. Die Test-Phase wird mehrere Monate dauern, danach schließt sich unmittelbar die offene Beta-Test-Phase an, bei der alle Spieler teilnehmen können.

Unterstützt wird Windows, Mac, Linux auf iOs und später auch Android.

Die Entwickler haben bereits 'unbestimmte' Systemenforderungen geäußert:

  • Windows 7, MacOS 10.5, Ubuntu 12
  • Prozessor: Intel Core i3 3225, AMD A10-5800K
  • Speicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: Intel HD-Grafik 4000

Mit solch einer Konfiguration sollte das Spielen mit 40 FPS auf einer vollständig geladenen Karte flüssig laufen. Diese Anforderungen sind 'empfehlenswert', das heißt, dass das Spiel auch auf schwächeren Rechnern laufen sollte.

Die Vorteile von Unity sind offensichtlich. Die aktuelle Entwicklung von Tanki X auf Unity gibt gute Aussichten für die Verwirklichung von alten Träumen und Lösungen von alten Problemen. Der Umstieg bedeutet auch, dass die Spieler eine neue Grafik erleben dürfen, welche viel besser und abwechslungsreicher und vorallem realistischer ist, als die Grafik der Flash-Version. So wird das Gameplay noch interessanter und angenehmer. Die Entwickler haben neue Animationen in Planung, welche die Ketten realistisch auf Unebenheiten des Untergrunds reagieren lassen, Rohrrückläufe beim Schießen und Nachladen zeigen und beim Verwenden von Versorgungsgegenständen Abwechslung bringen. So fällt beim Aufsammeln von Versorgungsgegenständen die Box in sich zusammen und am Panzer und an der Waffe werden verschiedene Animationen gestartet. Zusätzlich wurde angekündigt, dass man seinen Panzer mit verschiedenen Stickern individuell gestalten kann. Die Qualität, Beleuchtung und detaillierte Darstellung von den Objekten ist in Arbeit und wird ein weiteres Highlight sein. Die Unity-Plattform ermöglicht zudem eine vielseitige Entwicklung für Computer, Konsolen aber auch für mobile Geräte (in einem Video-Blog spielte ein Programmierer Testweise auf einem Samsung Galaxy S2 und einem iPhone 4S). Hierbei ist es eine der Hauptaufgaben, die gleichen Spieleigenschaten zu vermitteln und beizubehalten. Zudem soll eine benutzerfreundliche Umgebung auf jedem Gerät zugesichert sein. Ein wichtiger Vorteil von Tanki X ist es, dass es als herunterladbaren Client und im Browser verfügbar sein wird (obwohl die Beta-Test-Phase nur mit herunterladbaren Client ablaufen wird).

Die alten Modifikationsstufen der Panzer werden nicht verschwinden — Die Entwicklung der Upgrades werden parallel mit der Entwicklung von Tanki X durchgeführt. Ob es möglich sein wird, den Spielstand aus Tanki Online in Tanki X zu übertragen, wird voraussichtlich erst nach der Test-Phase klar werden. Die Entscheidung darüber hängt weitgehend davon ab, wie das neue Wirtschaftssystem in Tanki X aussehen wird. Die Preise werden wahrscheinlich sehr unterschiedlich sein. Sich ist, dass alte Systeme, wie das der Goldbox oder der Parkour-Schlachten, nicht verschwinden werden. Es kann aber sein, dass leichte Veränderungen dabei auftreten, welche aber höchstwahrscheinlich zum Besseren neigen, da die Möglichkeiten mehr Spielraum lassen. Die Geometrie der Objekte im Spiel werden viel komplexer sein und macht die Interaktionen mit der Umwelt in Tanki X viel glaubwürdiger. Es wurde versucht, die Feeling der Flash-Version weitesgehend nach zu ahmen, damit die alten Spieler sich wie zu Hause fühlen. Die Spiel-Töne werden weitgehend an “Tanki Online” erinnern, werden aber viel zahlreicher und detaillierter auftreten. Die verschiedenen Panzer und Waffen wird man an ihren Tönen erkennen können und die Spielumgebung wird mit Leben gefüllt. Jeder Körper wird sein eigenen Ton haben. Variationen dieser Töne treten zum Beispiel auf, wenn Nitro aktiviert ist und man schneller “an” diesen Tönen “vorbeirauscht”.

«

Dank der neuen Grafik-Engine, die uns zur Verfügung steht, können wir Dutzende von modernen Technologien, die das Bild viel lebendiger machen und die Wirkung auf den Spieler realistischer machen, nutzen. In Bezug auf die Grafik wird Tanki X das alte Tanki Online über mehrere Generationen überflügeln.

»
— Vladimir Beletsky, ein Programmierer

Zum Beispiel wird es in Tanki X auf Unity viele verschiedenen Schatten, Halbschatten und Reflexionen auf glänzenden Oberflächen geben. Diese Oberflächen selbst sind aus den verschiedensten Materialien, wie zum Beispiel Metall, Holz, Beton, etc., zusammengesetzt. Eine Vielzahl von Dekorationen, wie Windräder oder ähnlichen, werden die Karten “beleben”.

Das Clan-System wird in Tanki X direkt in das Spiel integriert sein. Es wird möglich sein, Clans direkt aus dem Spiel heraus zu erschaffen und Spieler können im Spiel ein Clan-Zeichen neben ihrem Nicknamen platzieren. Die Kommunikation per Sprache ist nicht geplant, allerdings wird der Chat verbessert. Kanäle, welche nach Themen getrennt sind und private abgegrenzte Chats sind in Planung. Dies soll vorrangig dazu dienen, dass die Hauptchats von den privaten Nachrichten entlastet werden. Das Interface wird in die einzelnen Komponenten des Spiels unterteilt. In der Garage werden die Objekte in Kategorien unterteilt. Der Begriff “Server” wird verschwinden und alle Schlachten werden in einer gemeinsamen Liste, welche die Schlachten nach Kirtieren sortiert, angezeigt.

Tagebuch der Entwickler

Alle 14 Tage wird das Tagebuch der Entwickler von Tanki X auf YouTube veröffentlicht, welches besondere Einblicke in die Entwicklungs-Arbeit und auf die kommenden Veränderungen im Spiel zeigt. Die Entwickler erzählen von ihren Plänen für das Spiel und den eventuell aufkommenden Problemen, welche sie dabei beheben müssen. Natürlich werden auch Informationen über die weitere Vergabe der Invite-Codes für die geschlossene Beta-Phase des Spiels veröffentlicht. Derzeit ist dieses Tagebuch noch nicht mit deutschen Untertitel verfügbar.

The media player is loading...

The media player is loading...


Einblicke in Tanki X

The media player is loading...

The media player is loading...

Weitere Einblicke:

The media player is loading...

The media player is loading...

The media player is loading...

The media player is loading...

The media player is loading...

The media player is loading...

The media player is loading...

The media player is loading...



Bilder vom Entwicklungsprozess


Interessante Links

Tanki X auf YouTube
Artikel "Von Flash zu Unity"
Artikel zur Entwicklung der neuen Texturen
Viedo zur Entwicklung von Tanki auf Unity
Video zur Entwicklung der neuen Waffen und Panzer
Video zur Entwicklung des neuen HUD
Video zur Entwicklung für mobile Geräte